Walter Däpp: Berndeutsche Geschichten

-

Walter Däpp, der langjährige «Bund»-Journalist und Radio-SRF-Morgengeschichtenerzähler, ist Gast bei uns – er erzählt Berndeutsche Geschichten (vor allem aus seinem neuen Buch «Langsam pressiere»), die zum Mitdenken, aber auch zum Schmunzeln anregen. – Kurt Marti hat Walter Däpp als «leisen, aber unbeirrten Humanisten und Alltagserforscher» bezeichnet – Pedro Lenz nennt ihn «einen Poeten, der sich selber Journalist nennt, was in seinem Fall das gleiche ist».   Der Anlass ist öffentlich

Ort: Adler-Saal, Berntorstrasse 10

Zurück